Unser Ambulantes Hospiz- und Palliativpflegeteam (AHPT)

Mit dem Ambulanten Hospiz- und Palliativpflegeteam wollen wir das vorrangige Ziel der Hospizarbeit erreichen, Leben, Pflege und Sterben zu Hause zu ermöglichen.

Wir betreuen schon seit 1990 schwerkranke Menschen zuhause mit Symptomkontrolle und palliativer Pflege. Heute sind unsere Palliativpflegekräfte durch die Kooperation in das Team der Spezialisierten Ambulanten Palliativversorgung (SAPV) der „SAPV Mettmann UG“ eingebunden.

Die Kosten für die spezialisierte Palliativversorgung übernimmt die Krankenkasse nach ärztlicher Verordnung.

Die spezifischen Angebote der SAPV umfassen:

  • 24-Stunden-Rufbereitschaft des Palliativpflegeteams
  • 24-Stunden-Rufbereitschaft des Ärzteteams
  • Regelmäßige palliative Voll- oder Teilversorgung der Patienten durch die Palliativpflegekräfte und Palliativmediziner zuhause oder in Einrichtungen der Altenpflege
  • Psychosoziale Beratung durch die Psychoonkologin
  • Pflege- und Sozialberatung durch die Sozialarbeiterin
  • Zeitweilige Entlastung der Angehörigen durch ehrenamtliche Mitarbeiter

Ansprechpartner

Eduard Jusinski
Telefon: 02104 9372-0
E-Mail: eduard.jusinski@marienhaus.de

Diese Webseite verwendet Cookies.

Wir verwenden Cookies, um Inhalte zu personalisieren. Diese Cookies helfen uns dabei, Ihnen das bestmögliche Online-Erlebnis zu bieten und unsere Webseite ständig zu verbessern. Mit dem Klick auf den Button “Akzeptieren” erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Für weitere Informationen über die Nutzung von Cookies oder für die Änderung Ihrer Einstellungen klicken Sie bitte auf “Details”.

Sie geben Ihre Einwilligung, wenn Sie unsere Webseite weiterhin nutzen.

Nähere Informationen entnehmen Sie bitte unserem Datenschutz.

Informationen zum Betreiber der Seite finden Sie in unserem Impressum.