Ab Mai bietet das Hospiz Tagesplätze an

Einmal oder mehrmals pro Woche können unheilbar Erkrankte ins Tageshospiz kommen

06.04.2022

Information: 

Anfragen zum Tageshospiz im Franziskus-Hospiz Hochdahl, Trills 27, 40699 Erkrath, nimmt ab sofort Herr Siegfried Schulte, Telefon 02104-93720, entgegen.

Die Kosten tragen die Kranken- bzw. Pflegekasse und der Hospizverein.

 

Interview zum Tageshospiz

 

Flyer zum Tageshospiz

 

Unsere Spendenkonten

VR Bank eG
IBAN DE54 3056 0548 0505 9000 14
BIC GENODED1NLD
Kreissparkasse Düsseldorf
IBAN DE90 3015 0200 0003 1056 08
BIC WELADED1KSD