Unser Ambulantes Hospiz- und Palliativpflegeteam (AHPT)

Mit dem Ambulanten Hospiz- und Palliativpflegeteam wollen wir das vorrangige Ziel der Hospizarbeit erreichen, Leben, Pflege und Sterben zu Hause zu ermöglichen.

Wir betreuen schon seit 1990 schwerkranke Menschen zuhause mit Symptomkontrolle und palliativer Pflege. Heute sind unsere Palliativpflegekräfte durch die Kooperation in das Team der Spezialisierten Ambulanten Palliativversorgung (SAPV) der „SAPV Mettmann UG“ eingebunden.

Die Kosten für die spezialisierte Palliativversorgung übernimmt die Krankenkasse nach ärztlicher Verordnung.

Die spezifischen Angebote der SAPV umfassen:

  • 24-Stunden-Rufbereitschaft des Palliativpflegeteams
  • 24-Stunden-Rufbereitschaft des Ärzteteams
  • Regelmäßige palliative Voll- oder Teilversorgung der Patienten durch die Palliativpflegekräfte und Palliativmediziner zuhause oder in Einrichtungen der Altenpflege
  • Psychosoziale Beratung durch die Psychoonkologin
  • Pflege- und Sozialberatung durch die Sozialarbeiterin
  • Zeitweilige Entlastung der Angehörigen durch ehrenamtliche Mitarbeiter

Ansprechpartner

Eduard Jusinski
Telefon: 02104 9372-0
E-Mail: eduard.jusinski@marienhaus.de

Franziskus-Hospiz Hochdahl

Trills 27
40699 Erkrath
Telefon:02104 9372-0
Telefax:02104 9372–98
Internet:www.franziskus-hospiz-hochdahl.dewww.franziskus-hospiz-hochdahl.de

 

Unsere Spendenkonten

VR Bank eG
IBAN DE54 3056 0548 0505 9000 14
BIC GENODED1NLD

Kreissparkasse Düsseldorf
IBAN DE90 3015 0200 0003 1056 08
BIC WELADED1KSD